Wort. Bild. Meme!

Hier ist deine Kreativität gefragt – erstelle Memes! 

Wir geben dialektale Sprüche oder Bilder vor, zu denen du ein passendes Gegenstück finden sollst. 

Memes sind Bild-Sprache-Texte. Sie bestehen häufig aus einem Bild, das mit einem Spruch, einer Aussage, manchmal auch nur einem einzigen Wort versehen wird. Sie sind aus der Popkultur bekannt und haben sich in den letzten Jahren vor allem im und durch das Internet und die sozialen Medien verbreitet.

Aber Achtung: - Oft sind die Bilder, die für Memes verwendet werden, urheberrechtlich geschützt. Das bedeutet, dass sie nur veröffentlicht und verbreitet werden dürfen, wenn die Urheber dem zustimmen. Wenn also diejenigen, die das Bild, oder was auf dem Bild zu sehen ist, gemacht haben, damit einverstanden sind. Möchtest du ein Bild verwenden, auf dem eine Szene aus einem Film zu sehen ist, müssten also die Filmproduzenten zustimmen.

Warum wir das machen und was daran Forschung ist?

Zum einen sind wir an der Sprache interessiert, die ihr verwendet. Zum anderen sind Memes häufig mit einem Hashtag versehen, dadurch kann nachverfolgt werden, wie es sich im Internet verbreitet. Das interessiert vor allem unsere Kolleginnen und Kollegen an der Universität Passau.