Wer Wir Sind

In aller Munde und aller Köpfe – Deutsch in Österreich (IamDiÖ)“ ist ein Citizen Science-Projekt, das vom FWF gefördert wird. Es ist eine Erweiterung des Spezialforschungsbereichs „Deutsch in Österreich. Variation – Kontakt – Perzeption.

Organisiert wird das Projekt, die Mitmachaktionen auf Wissenschaftsevents oder auch hier auf der Webseite, von uns, dem IamDiÖ-Team. Genauso wichtig für das Projekt sind aber auch die Wissenschafterinnen und Wissenschafter des SFBs, die uns und den Mitforschenden mit ihrem fachlichen Wissen und ihrer Forschungserfahrung zur Seite stehen.
Ein, vielleicht sogar das Herzstück des Projekts sind aber unsere Mitforschenden – denn ohne Citizen kein Citizen Science, ohne interessierte und engagierte Bürgerinnen und Bürger keine BürgerInnenwissenschaften.

Mitforschende (Citizen Scientists)

sind all jene, die sich für Sprache interessieren und bei uns in folgenden, verschiedenen Bereichen (mit-)forschen:

  • Fragen einreichen (und beantworten)
  • Bilder von Schrift im öffentlichen Raum sammeln (und analysieren)
  • Memes erstellen

    Ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

    • Martin Gasteiner