Citizen Science trifft Sprachwissenschaft

Erforsche Deutsch in Österreich!

Über das Projekt

Das Projekt "IamDiÖ - Erforsche Deutsch in Österreich" ist ein Citizen Science-Projekt. Wir laden dazu ein, neugierig zu sein, Fragen zu stellen und die Vielfalt der deutschen Sprache in Österreich zu entdecken.

Forsche mit!

Wenn es um Sprache geht, können alle mitreden!

Wenn du Fragen zu Deutsch in Österreich hast, wissen willst, woher ein Wort kommt oder wieso Menschen in Stadt und Land unterschiedlich (oft aber auch gleich) sprechen, dann stell deine Frage bei unserer Frage des Monats. Du kannst dich aber natürlich auch selbst auf die Suche nach einer Antwort machen, dann findest du hier wichtige Schritte, die du dabei beachten solltest.
Sprache umgibt uns überall – gesprochen aber auch geschrieben. Wir begeben uns regelmäßig auf die Jagd nach Schrift im öffentlichen Raum. Begleite uns bei einer unserer sprachwissenschaftlichen Schnitzeljagden! Keine Zeit? Oder möchtest du nach der gemeinsamen Jagd alleine weitersammeln? Mit der Lingscape-App kannst du das ganz leicht selbst machen. 

Mach mit und werde Teil der Forschungsgemeinschaft! Egal ob alleine, zu zweit, mit Freund*innen, deiner Klasse oder deinem Verein. 

Bei IamDiÖ ist für jede und jeden etwas dabei!

Einzelpersonen

Erforsche selbst Deutsch in Österreich – alleine, mit Freund*innen und im Verein

  • Mitmachaktionen
  • Workshops

Schulklassen & Lehrende

Wir unterstützen Lehrpersonen dabei, das Sprachbewusstsein ihrer Klasse zu fördern:

  • Unterrichtsmaterial
  • Workshops
  • Mitmachaktionen

Wissenschafter*innen

Citizen Science ist toll! Wir sind Expert*innen der Wissenschaftskommunikation das beweisen wir hier

  • Kooperationsmöglichkeiten
  • Poster & Publikatione
Erfahre mehr

Blogbeiträge

Jeden Monat veröffentlichen wir gemeinsam mit dem SFB Deutsch in Österreich einen Blog und eine Antwort auf die "Frage des Monats". Hier erfahrt ihr spannende Hintergundinformationen zur Forschung, neue Forschungsergebnisse aber auch interessante Einblicke in aktuelle Veranstaltungen und Events.

Nachricht

2 Tenure Track-Professuren an der Universität Wien ausgeschrieben

An der Universität Wien sind aktuell zwei Tenure Track-Professuren ausgeschrieben:

- Germanistische Sprachwissenschaft: Digitale Linguistik
- Germanistische Sprachwissenschaft: Sprachkontakt/Mehrsprachigkeit

Nähere Informationen zur Ausschreibung

Bewerbungsschluss: 13. September 2022

Mehr erfahren
Artikel URL: https://iam.dioe.at/blog/3167
Creative Commons Lizenzvertrag by Kim, Agnes
Blog und Beitrag

Das „Wienerische“ und das „Slawische“ – eine identitätspolitische Liebesgeschichte

Agnes Kim hat gerade ihre Dissertation zum Bild des „Slawischen“ in Wörterbüchern des „Wienerischen“ geschrieben und ist dann über einen Kommentar von Hans Rauscher gestoßen, der ihr gezeigt hat, dass ihr Thema doch für breitere Kreise interessant ist, als sie dachte. Hier berichtet sie darüber, warum.

Mehr erfahren
Artikel URL: https://iam.dioe.at/blog/3161
Ein Sticker mit der Aufschrift 'nices Leben' auf einem Fahrradständer. (c) Soukup, Barbara
Blog und Beitrag

Wie ‚Englisch‘ ist Wien? – Ergebnisse des DiÖ-Satellitenprojekts ‚ELLViA – English in the Linguistic Landscape of Vienna, Austria‘

Wie viel Englisch findet sich eigentlich auf Aufschriften in den Straßen Wiens? Und was kann uns das sagen? Das Projekt ELLViA hat hier angesetzt – und nach seinem Abschluss nun Einiges darüber zu berichten.

Mehr erfahren
Artikel URL: https://iam.dioe.at/blog/3159

Events und Veranstaltungen

Wir sind regelmäßig auf Wissenschaftevents vertreten. Wann und wo du mit uns das nächste mal über Sprache diskutieren kannst, siehst du hier:

30. November Citizen Science Award Day & Festveranstaltung Im Rahmen des Citizen Sicence Awards 2021 findet am 30.11. ein Tag voller Vorträge, Workshops und Führungen statt. Zum Abschluss findet eine Festveranstaltung statt, bei der die Gewinner*innen ihre Preise überreicht bekommen.

Das IamDiÖ-Team

Wir sind ein kleines Team, das die Liebe zur Sprache, Forschung und Wissensvermittlung verbindet. Wir haben unterschiedliche (wissenschaftliche) Hintergründe und Interessen, die wir in unsere Arbeit für IamDiÖ einbringen und die sich gut ergänzen.
 

Mehr erfahren

FAQ

Mitforschen ist ganz leicht. Du kannst bei unseren Aktionen mitmachen, eigene Forschungsfragen stellen oder dein eigenes Forschungsprojekt starten.

Alles, was dich interessiert.
IamDiÖ ist ein sprachwissenschaftliches Projekt, deshalb findest du auf unserer Seite vor allem Informationen und Anregungen zu „Deutsch in Österreich“. Natürlich können diese aber auch ein Anstoß sein, andere Themen und Forschungsgebiete zu erkunden.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Keine Sorge, also! Deshalb haben wir Anleitungen erstellt, die dir bei den ersten Schritten helfen.
Du findest auf dieser Seite viele Informationen zum wissenschaftlichen Arbeiten, dem Forschungsprozess, Interviews mit unseren Wissenschafter*innen, Erfahrungsberichte etc.

Natürlich! „Deutsch in Österreich“ bezeichnet alle Sprech- und Spracharten in Österreich. Bei IamDiÖ geht es darum, wie du Sprache verwendest und wahrnimmst – egal welche Erstsprache du sprichst.
Außerdem beschäftigt sich das Projekt auch mit dem Einfluss anderer Sprachen auf das Deutsche (Sprachkontakt). Vor allem dabei ist es hilfreich, wenn man die Kontaktsprache auch spricht.

Schreib uns deine Frage an ideen(at)dioe.at. Wir bemühen uns, dir so schnell wie möglich eine Antwort zu geben.