Citizen Science trifft Sprachwissenschaft IamDiÖ – Erforsche Deutsch in Österreich!

Das Projekt „IamDiÖ - Erforsche Deutsch in Österreich!“ [ehem. „In aller Munde und aller Köpfe – Deutsch in Österreich (IamDiÖ)“] ist ein Citizen Science-Projekt. Wir laden dazu ein, neugierig zu sein, Fragen zu stellen und die Vielfalt der deutschen Sprache in Österreich zu entdecken.

Unser Ziel ist es, das Thema „Deutsch in Österreich“ einem möglichst breiten Publikum einfach zugänglich zu machen. Das beinhaltet Personen in Schulen, Studierende und Menschen, die sich für die deutsche Sprache in Österreich interessieren. Diese Homepage präsentiert das Projekt, Informationen und Anregungen zum Thema „Deutsch in Österreich“ sowie diverse Möglichkeiten zum Mitforschen:

 

Frage des Monats

Stell deine Frage zum Thema „Deutsch in Österreich“,
forsche mit und finde mit uns Antworten!

15. April 2021
Cluster B – Blog

Perspektiven auf den Sprachwandel in Österreich

Image by Gerd Altmann from Pixabay

Der Sprachwandel wird im Diskurs oftmals sehr emotional behandelt. In der Sprachwissenschaft betrachten wir diese sprachliche Variation mit einem interessierten, nicht wertenden Blick. In unserem Projekt bekommen aber auch die Proband*innen den Raum, ihre Perspektiven auf den Sprachwandel darzustellen.

Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2815/
19. Oktober 2020
Gesamt-SFB – Memo

Neu im Web: "Wörterbuch der bairischen Mundarten in Österreich"

Bisher nur gedruckt erschienen, ist das "Wörterbuch der bairischen Mundarten in Österreich" als "Lexikalisches Informationssystem Österreich" (LIÖ) seit kurzem auch online verfügbar: https://lioe.dioe.at/

Die Presse hat berichtet!

Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2614/
15. März 2021
Cluster BCluster C – Blog

Das „Meidlinger L“ – Einem Sprachmythos auf der Spur. Teil 2: Kontaktlinguistische Perspektiven

Creative Commons Lizenzvertrag by Kim, Agnes

Jan Luttenberger, Carolin Schmid und Agnes Kim sind einem Sprachmythos auf der Spur. Dieser zweite von zwei Beiträgen zum „Meidlinger L“ beschäftigt sich aus kontaktlinguistischer und slawistischer Perspektive mit der Frage der Herkunft dieses Lautes: Ist es möglich, dass er aus dem Tschechischen kommt?

Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2792/
15. Februar 2021
Cluster BCluster C – Blog

Das „Meidlinger L“ – Einem Sprachmythos auf der Spur. Teil 1: Phonetische und dialektologische Perspektiven

Creative Commons Lizenzvertrag by Kim, Agnes

Jan Luttenberger, Carolin Schmid und Agnes Kim sind einem Sprachmythos auf der Spur. Dieser erste von zwei Beiträgen zum „Meidlinger L“ beschäftigt sich mit seiner phonetischen, also lautlichen Beschreibung sowie seiner Verbreitung in den ostösterreichischen, ostmittelbairischen Dialekten.

Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2744/
15. Jänner 2021
Cluster E – Blog

Wie man mit IamDiÖ Sprache in Österreich erforschen kann

Rebecca Stocker und Esther Topitz erklären was Citizen Science ist und wie jede*r mit dem Projekt IamDiÖ Sprache in Österreich erforschen kann.

Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2702/
15. Dezember 2020
Cluster D – Blog

Sprachforschung vs. Corona – Wie eine Forscherin auf die Krise reagiert

Creative Commons Lizenzvertrag by Rusch, Yvonne

Corona macht vielen zu schaffen – auch der Sprachforschung. Welche Wege diese trotz Social Distancing und Lockdown im Fall des Teilprojekts PP10 und seiner Forschung an Schulen beschreiten kann und was die Pandemie für eine Nachwuchswissenschaftlerin ganz persönlich bedeutet, beschreibt dieser Blogbeitrag.

Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2684/
15. November 2020
Cluster B – Blog

Rückblick auf das (noch nicht) vergangene Jahr: Ein neuer Schwerpunkt des DiÖ-Stadtsprachen-Projekts stellt sich vor

Dragana Rakocevic stellt einen neuen Schwerpunkt des Stadtsprachenprojekts (PP04) vor.

Beitrag anzeigen
Artikel URL: https://dioe.at/details/artikel/2657/