Frage des Monats

Frage des Monats

Sterben Dialekte aus?
Warum heißt die Teebutter eigentlich Teebutter?
Woher kommt das Wort 'Tschick' und was bedeutet es?
Woher kommt das Wort 'oida' in seiner heutigen Funktion in Wien?

Neugierig geworden? Du willst mehr wissen? 
Stelle hier deine Frage!


Hier kannst du deine Fragen zum Thema „Deutsch in Österreich“ stellen. Hat die Wissenschaft bereits eine Antwort auf deine Frage, geben dir unsere Wissenschafterinnen und Wissenschafter die Antwort. Gibt es noch keine Antwort auf deine Frage, hast du eine Forschungslücke entdeckt. Gratulation! Wir werden unsere Wisschenschafterinnen und Wissenschafter darauf aufmerksam machen.

 

Du kannst dich aber auch selbst auf die Suche nach der Antwort machen.
Wir wollen deinen Forschergeist wecken!

Themen für Forschungsfragen

Sprache umgibt uns überall. Zuhause, auf der Straße, in der Schule oder Arbeit - in geschriebener oder gesprochener Form. Wenn du neugierig bist und Augen und Ohren offen hältst, wirst du viele spannende Themenfelder entdecken.

Uns werden oft Fragen zur Wortherkunft (Etymologie) und zu österreichischen Dialekten gestellt. Das sind natürlich interessantes Themen aber es gibt noch viele andere Bereiche, die gesellschaftlich und wissenschaftlich relevant sind. Mögliche Beispiele sind:
Sprachkontakt (z.B. Welche Wörter wurden aus anderen Sprachen übernommen?), Wahrnehmung von Sprache und Einstellung zu Sprache (z.B. Werden bestimmte Ausdrücke mit bestimmten Berufsgruppen verbunden?), Code-Switching (z.B. Wechseln zwischen Hochsprache und Dialekt in bestimmten Situationen).

Finden einer Forschungsfrage

Um ein Thema und eine Fragestellung zu finden, kannst du dir folgende Fragen stellen:

  • Was finde ich an (der deutschen) Sprache (in Österreich) besonders spannend?
  • Was fällt mir immer wieder auf?
  • Worauf habe ich noch keine Antwort erhalten?
  • Welche Anliegen habe ich zum Gebrauch der deutschen Sprache in Österreich?
  • Was sind meine Gedanken zu Deutsch in Österreich?

Hast du eine Forschungsfrage gefunden, solltest du recherchieren, ob es bereits Antworten auf diese Frage gibt. Du sammelst Informationen und Ressourcen zu diesem Thema und erhebst so den Stand der Forschung.

Beantwortung einer Forschungsfrage

  1. Auswahl einer Methode: Du kannst dich selbst auf die Suche nach einer Antwort machen. Aber dafür brauchst du eine gewisse (wissenschaftliche) Methode – sozusagen den Weg zum Ziel. Wir helfen dir dabei, die richtige Methode für deine Forschungsfrage zu finden und anzuwenden. Mögliche Methoden sind Literaturrecherche, Experimente oder Umfragen.
  2. Datensammlung: Nachdem du dich für eine Methode entschieden hast, wendest du diese an und sammelst Daten.
  3. Datenanalyse: Auch für die Datenanalyse gibt es bestimmte wissenschaftliche Vorgehensweisen.
  4. Zusammenfassen der Ergebnisse: Nachdem dudie Daten analysiert hast, kannst du schon bestimmte Ergebnisse ableiten. Diese fasst du zusammen und ziehst deine Schlüsse daraus.
  5. Veröffentlichung der Arbeit: Jetzt hattest du so viel Arbeit mit dem Projekt, dann sollte es auch veröffentlicht und gewürdigt werden. Andere haben sich vielleicht schon dieselbe Frage gestellt und vergebens nach einer Antwort gesucht. Diese sind besonders an deinen Ergebnissen interessiert. Indem du andere über deine Erkenntnisse informierst, trägst du zum Wissensgewinn und Fortschritt in der Beforschung von Deutsch in Österreich bei.
  6. Diskussion der Ergebnisse und Finden einer neuen Forschungsfrage: Mit der Veröffentlichung der Ergebnisse ist es noch nicht getan. Die Ergebnisse werden dann in der Wissenschaft diskutiert und meist ergeben sich daraus neue Forschungsfragen, die noch unbeantwortet sind. Der Kreis schließt sich hier und der Forschungsprozess beginnt von vorne.